acts
aha
blogwelten
book's
clan
counter
easy
irr
la vie et les autres
la vie et moi
leckerschlecker
les autres et moi
mars
natur
reisen
selfworkwomen
... weitere
Profil
Abmelden

 
bzw. neuster furz ;-). immer wieder rollt mir das twoday ende durch den kopf und somit die frage: was nun.

aktueller stand: ich lasse meinen blog untergehen. irgendwie find ich das befreiend. seit jahren frage ich mich, ob ich meine alten tagebücher verbrennen soll oder nicht. und komme auf keine entscheidung.

jetzt wird mir hier geboten, mal etwas versinken zu lassen. einfach so. und ich werde das tun. adios

auf der anderen seite keimt die idee auf, ich könnte ein buch scheiben. und halt so meine schreibbedürfnisse mal in eine solche form bringen. nur so als experiment.

blöd dabei ist, dass man kein feedback bekommt. für sich allein, im stillen kämmerlein. ev. bin ich nun alt genug dafür ;)

und vielleicht ändert sich meine meinung noch. es ist ja noch nicht der 31.5....
NBerlin meinte am 12. Mai, 16:16:
Schade, aber bitte verlasse dich nicht auf den 31.5. es könnte auch früher kommen, denn am 25.5 ändert sich was im Datenschutz. Ich würde dich gerne weiterlesen, aber es ist deine Entscheidung. 
diefrogg meinte am 13. Mai, 16:30:
Bücher schreiben:
Seeeehr schwierig! Ich habe es ein Dutzend Mal versucht in meinem Leben und einmal fast geschafft, da war ich voll im Saft und gesund. Aber es braucht eine grosse Toleranz für Einsamkeit und Ungewissheit. Wünsche viel Erfolg damit und überhaupt eine gute Zukunft.

Für meinen Teil habe ich mich entschieden, auf Wordpress umzuziehen und den Schlussstrich HEUTE zu machen. Wünsche alles Gute! 
 

twoday.net AGB

xml version of this page

powered by Antville powered by Helma
gratis counter