acts
aha
blogwelten
book's
clan
counter
easy
irr
la vie et les autres
la vie et moi
leckerschlecker
les autres et moi
mars
natur
reisen
selfworkwomen
... weitere
Profil
Abmelden

 
welche ich schon ein bisschen los gelassen habe, weil ja 16 plus, ist mal wieder mein sorgenkind. auf der einen seite hat sie jetzt einen ausbildungsplatz, was schon mega viel bedeutet, auf der anderen seite merke ich: es geht ihr nicht gut.

an weihnachten hat sie mir gesagt, dass sie psychologische hilfe möchte. das fand ich super. das arme kind mit border*line mutter (unabgeklärt, für mich aber offensichtlich) und bord*erline ältere schwester, diagnostiziert, ist seit ich sie mit 11 jahren kennenlernte, beschäftigt mit dem spagat zwischen ihren familienmitgliedern und hat ein herz aus gold. jetzt sagt sie, sie könne sich der psychologin nicht öffnen.

ja, da wird das stiefmutterherz schwer. und ich kann nicht mehr, als einfach da sein. nicht zu viel sagen, versuchen sie ein bisschen zu bestärken, in sich selber.

es ist ein geschenk, dass wenigstens wir zwei gute freunde geworden sind...
 

twoday.net AGB

xml version of this page

powered by Antville powered by Helma
gratis counter